• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Barock
Barock

Künstlerinfos: Barock

Barock

Die AC/DC Tribute Show aus Deutschland schlechthin. Keine andere Band schafft es, den Sound der Australier mit solch einer Energie und Liebe zum Detail auf die Bühne zu bringen, wie BAROCK aus Nürnberg. Dank Originalinstrumenten aus den 60ern mit AC/DC-typischer Marshall Backline Verstärkung, Special Effects sowie spektakulären Showelementen (wie die legendären Kanonen und die gigantische Glocke) oder originaler Bühnenperformance (inklusive Schuluniform und Duckwalk) hat man bei BAROCK das Gefühl, Angus Young & Co. würden persönlich über die Bühne tosen.

 

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Barock

Die Band hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die großen Welthits von AC/DC wie „Highway to Hell“, „Thunderstruck“ oder „Hells Bells“ so authentisch und energiegeladen wie möglich auf die Bühne zu bringen. Schon seit den 90er Jahren tourt die Formation aus Nürnberg durch ganz Europa und beeindruckt dabei Fans von AC/DC sämtlicher Altersklassen. Das mag vielleicht daran liegen, dass die Band auf den exakt gleichen Instrumenten ihrer Idole spielt und sich zudem noch jede Bewegung und Teile der Bühnenshow des Originals eins zu eins angeeignet hat. BAROCK liefern schweißtreibenden, lauten und puren Rock’n’Roll der Extraklasse und sind ein Muss für jeden AC/DC-Fan, ob jung oder alt.

Ganz egal ob Stadthalle, Stadtfest oder großes Open Air – BAROCK bringen die Massen in Wallung und wer kurz die Augen schließt, könnte meinen, er sei auf einem Konzert der echten und einzigwaren Band um Gitarrist Angus Young. Wer ein BAROCK Konzert besucht, kann sich sicher sein, dass keiner der Hits der Australier fehlt und so vergeht die Zeit im Flug beim Headbangen zu Klassikern wie „Let There Be Rock“, „Back in Black“ oder „Highway to Hell“. Wer sich von dieser Stimmung einmal selbst überzeugen und nun BAROCK Tickets für ein Konzert in seiner Nähe sichern möchte, sollte unseren Eventalarm unbedingt einschalten. Auf diese Weise kommen sämtliche Infos zu den Veranstaltungsdetails und dem BAROCK Ticketverkauf direkt und ohne Umwege auf das Smartphone.