Reservierungszeit:

Zur Kasse
Christmas Garden Dresden
Christmas Garden Dresden

Künstlerinfos: Christmas Garden Dresden

Christmas Garden Dresden

Zahlreiche funkelnde, die Nacht erhellende Illuminationen verbreiten ab Mitte November ihre magische Stimmung. Der Besuch des Christmas Garden Dresden ist ein Erlebnis, das für Erwachsene und Kinder alles bietet, was einen weihnachtlichen Ausflug besonders macht!

Tickets kaufen

TIPP: Mit dem FlexTicket können Sie den Christmas Garden Dresden einmalig an einem beliebigen Tag und zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten besuchen. Aus diesem Grund wird das FlexTicket ohne Ermäßigung angeboten. Die Anzahl der FlexTickets ist limitiert. VORTEIL: Sie sind nicht an einen bestimmten Tag oder an ein Zeitfenster gebunden.

Weitere Christmas Garden Events

FAQ

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Christmas Garden Dresden

Das weihnachtliche Lichtspektakel in Dresdens berühmtem Schloss & Park Pillnitz! Einzigartige Lichtdesigns harmonieren mit individuell komponierten Klangwelten. Viele leuchtende Highlights wurden exklusiv für den Christmas Garden Dresden 2022 entworfen und sind nur hier zu erleben.

Der Christmas Garden ist eine winterliche Oase, in der Freund:innen, Kolleg:innen, Paare und die ganze Familie einen Abend in stimmungsvoller Atmosphäre verbringen können. Der Christmas Garden entführt auf einem circa zwei Kilometer langen Rundweg durch den einzigartigen Schlosspark mit zahlreichen glitzernden Illuminationen in eine magische Weihnachtswelt. 2016 feierte der Christmas Garden in Berlin Premiere und erlebte einen Überraschungserfolg. In der vergangenen Saison 2021 wurde das Lichterfest bereits an achtzehn Standorten in vier Ländern präsentiert. Rund 1,9 Millionen Menschen besuchten die festlich leuchtenden Parks und Gärten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien.