Reservierungszeit:

Zur Kasse
Das Russische Nationalballett
Das Russische Nationalballett

Künstlerinfos: Das Russische Nationalballett

Das Russische Nationalballett

Das Russische Nationalballett wurde in den 80er Jahren während der Zeit der Perestroika gegründet und bringt in seiner eigenen Ausbildungsstätte international anerkannte Ballettmeister hervor. Getreu seinem Namen hat sich das Russische Nationalballett zur Aufgabe gemacht, die nationale Tradition der bedeutenden russischen Ballettstücke aufrecht zu erhalten. So umfasst das Repertoire alle großen Werke von Marius Petipa wie „Don Quichotte“, „La Bayadere“, „Dornröschen“, „Schwanensee“, „Raymonda“, „Paquita“, aber auch andere Produktionen wie z. B. „Der Nussknacker“, „La Sylphide“ , „La Fille Mal Gardèe“ und „Carmen“.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Das Russische Nationalballett

Ballett ist nicht einfach ein Beruf, Ballett bedeutet Leben. Diese Leidenschaft und knallharte Disziplin bringt DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT auf ihren Welttourneen zum Ausdruck. Gegründet im März 1981 von Irina Tichomirnowa in Moskau, hat das Ballett-Ensemble nun bereits alle möglichen Bühnen dieser Welt mit Leben und Emotionen erfüllt.
DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT führt vor allem Werke von Peter Tschaikowski auf, dazu gehören unter anderem der Nussknacker, der Schwanensee oder Dornröschen. Und genau diese Klassiker sind es, die Zuschauer auf der ganzen Welt zum Staunen bringen und ihr Herz erwärmen. So handelt das international bekannte „Schwanensee“ von der verzauberten Prinzessin Odette, die von einem Zauberer in einen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe kann sie von ihrem Bann befreien. Doch ganz egal, welches Stück das RUSSISCHE NATIONALBALLETT zum Besten gibt: Gleich bleibt, dass hier Musik und Tanz vermengt werden, wortlos eine Geschichte erzählen und somit eine ganze eigene Sprache kreieren.
Seit 1987 tourt das Ballett-Ensemble jährlich in der Winterzeit auch im deutschsprachigen Raum und hat es so geschafft, Groß und Klein in einen Raum zu bringen und ihrer Liebe für Ballett mit ihnen zu teilen. Zuschauer sprechen von wunderschönen, magischen Darbietungen und unvergesslichen Abenden. Man muss gewiss kein Ballett-Kenner sein, um einen Abend mit dem RUSSISCHEN NATIONALBALLETT zu genießen: Die Aufführungen entführen das Publikum in eine ganz eigene Welt, die nachhaltige Erinnerungen und Gänsehautmomente verspricht. Unser Newsletter und Eventalarm verspricht auch etwas, und zwar stets pünktlich zu informieren, sobald neue Tourdaten für DAS NATIONALBALLETT angekündigt werden und Tickets hier zum Kauf verfügbar sind!