• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Gotthard
Gotthard

Künstlerinfos: Gotthard

Gotthard

Mit weltweit mehr als 3 Millionen verkauften Alben, 11 Nummer-Eins-Alben, die zum Teil sogar Doppel- und Dreifach-Platin-Status erreichten und dem Swiss Music Award (2008) sind GOTTHARD die national erfolgreichste Schweizer Rockband überhaupt!

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Gotthard

Anfang der 90er von Sänger Steve Lee und Gitarrist Leo Leoni im Angesicht des Schweizer Gebirgsmassivs Gotthard gegründet und um Bassist Marc Lynn und Schlagzeuger Hena Habegger erweiterte, ergatterte die Hard Rock Formation schon früh einen Plattenvertrag bei BMG. Das Debütalbum „Gotthard“ erschien 1992 und ging in der Schweiz sofort durch die Decke. In der Folge wurden GOTTHARD für das Vorprogramm von Magnum engagiert, tourten durch Deutschland und Großbritannien und eröffneten in Zürich für Bryan Adams. Das zweite Album „Dial Hard“ spielten die Schweizer 1993 in den USA ein. 1994 veröffentlicht, markierte das Album den internationalen Durchbruch und die Erfolgsserie von GOTTHARD in der Schweiz: Alle Folgealben sollten auf Platz 1 der Charts stürmen!

Nach dem tragischen Unfalltod von Sänger Steve Lee (2010) nahm sich die Band eine Trauerauszeit, die sie schließlich mit dem im Juni 2012 veröffentlichten Album „Firebirth“ beendete. Deutlich härter und geradliniger ist der Sound auf diesem Album, das unverkennbar auch die Handschrift des neuen Sängers Nic Maeder trägt. Und das kommt gut an! „Firebirth“ kletterte konsequent auf Platz 1 der Charts, ebenso wie Bang! (2014).