Reservierungszeit:

Zur Kasse
Hazel Brugger
Hazel Brugger

Künstlerinfos: Hazel Brugger

Hazel Brugger

Skurril, ironisch und unheimlich komisch: Die schweizerisch-US-amerikanische Kabarettistin und Slam-Poetin HAZEL BRUGGER lässt sich aus der deutschen Comedylandschaft nicht mehr wegdenken. Als Außenreporterin der Satiresendung heute-show ist sie regelmäßig im ZDF zu sehen und erfreut sich dank ihres trockenen und klugen Humors großer Beliebtheit. Seit 2019 produziert und moderiert HAZEL BRUGGER die YouTube-Serie „Deutschland Was Geht“ bzw. „Europa Was Geht“.

Ich komm' aus der Schweiz. Wir haben keine Emotionen, wir haben Geld. Aber reichlich davon.

Hazel Brugger

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Hazel Brugger

HAZEL BRUGGER wurde 1993 in Kalifornien geboren und wuchs in der Nähe von Zürich auf. Im Alter von 15 Jahren besuchte sie zum ersten Mal einen Poetry-Slam und war davon so begeistert, dass sie sich zwei Jahre später selbst daran versuchte. Dies legte den Grundstein für die Comedykarriere der damals 17-Jährigen, die ihr Publikum vor allem mit ihrem staubtrockenen Humor, ihrer Schlagfertigkeit und ihrer Authentizität überzeugt. 2013 gewann sie den Schweizer Meistertitel im Poetry-Slam. Nach ihrem Schulabschluss studierte HAZEL BRUGGER zunächst Philosophie und Literatur an der Universität Zürich, brach ihr Studium jedoch ab, weil sie „nicht mehr mit anderen darüber sprechen wollte, ob Tiere Gefühle haben“ (Quelle: www.gala.de). Stattdessen machte sie weiterhin Comedy und war als Kolumnistin tätig, etwa für Das Magazin und die TagesWoche. 2016 erhielt sie die Auszeichnung Schweizer Kolumnistin des Jahres des Magazins „Schweizer Journalist“.

HAZEL BRUGGER – sarkastisch und direkt

2015 ging das Ausnahmetalent schließlich mit ihrem ersten Soloprogramm „Hazel Brugger“ passiert auf Tour und erhielt anschließend ein Angebot von der heute-show des ZDF, wo sie seit 2016 als Außenreporterin tätig ist und vor allem deutsche Politiker:innen aufs Korn nimmt. 2021 deutete HAZEL BRUGGER an, aus der Show auszusteigen, denn es sei „sauanstrengend, so gemein und teilweise ja auch asozial zu sein“ (Quelle: www.nau.ch). 2019 startete HAZEL BRUGGER gemeinsam mit ihrem Partner Thomas Spitzer die YouTube-Serie Deutschland Was Geht, in der auch andere Comedians zu sehen sind. Außerdem begeisterte die Schweizerin ihre Fans mit ihren Soloprogrammen „Tropical“ (2019), zu dem auch ein Special auf Netflix ausgestrahlt wurde, und „Kennen Sie diese Frau?“ (2021). Für ihre komödiantische Leistung wurde HAZEL BRUGGER mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Comedypreis 2017 als Beste Newcomerin, mit dem Kabarettpreis Salzburger Stier (als bisher jüngste Preisträgerin) und mit dem Deutschen Comedypreis 2020 als Beste Komikerin. Mit ihrem sarkastischen Humor, den sie meist mit todernstem Pokerface zum Besten gibt, ist HAZEL BRUGGER auch live eine Wucht und bringt garantiert jeden zum Lachen.

Wer über aktuelle Tour-Daten von HAZEL BRUGGER informiert werden möchte, meldet sich einfach bei unserem Eventalarm oder zum Newsletter an.