Reservierungszeit:

Zur Kasse
Holding Absence
Holding Absence

Künstlerinfos: Holding Absence

Holding Absence

HOLDING ABSENCE liefern seit ihrer Gründung im Jahr 2016 melodischen Post-Rock bis hin zu Metalcoreklängen aus der walisischen Hauptstadt Cardiff. Schon zwei Jahre nach ihrer Gründung und vor dem Release ihres Debütalbums „Holding Absence“ tourten Leadsänger Lucas Woodland, die E-Gitarristen Scott Carey und Chris Smitheram, E-Bassist James Joseph und Schlagzeuger Ashley Green durch Europa. Die Songs von „Holding Absence“ zeichnen sich durch eine große musikalische Vielfalt aus, harte Metalpassagen wechseln sich mit ruhigeren Klängen ab, die die teils schwermütigen, melancholischen Songtexte untermalen.

The echo of your goodbye / Lingers like a shadow / How can I / Make you stay a little longer?

Holding Absence

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Holding Absence

HOLDING ABSENCE wurden 2015 in Cardiff, Wales, gegründet. Die Band spielt vor allem Post-Hardcore und Melodic Hardcore, der „so aufrichtig, leidenschaftlich und emotional wie möglich ist“ (Quelle: https://www.ox-fanzine.de). Bereits ein Jahr nach ihrer Gründung nahm ihre Karriere Schwung auf, als sie von SharpTone Records unter Vertrag genommen, nachdem das Label auf die zweite Single „Dream of Me“ aufmerksam geworden war. HOLDING ABSENCE gaben zunächst noch mehrere Singles heraus und tourten durch Großbritannien, unter anderem traten sie im Jahr 2017 auf dem renommierten Download Festival im Donington Park auf. 2018 erschien schließlich die erste Split-EP „This Is as One“, auf der auch die Nu-Metal-Band Loathe zu hören ist. Im selben Jahr gingen HOLDING ABSENCE auf ihre erste Europatour, auf der sie unter anderem ihre kalifornischen Kollegen Being as an Ocean begleiteten. Sie wurden zwei Jahre in Folge für die Heavy Music Awards in der Kategorie Best UK Breakthrough Band nominiert.

Veröffentlichung des lang ersehnten Debütalbums „Holding Absence“

2019 kam schließlich das selbstbetitelte Debütalbum von HOLDING ABSENCE heraus, das sowohl von Kritikern als auch von Fans sehr positiv aufgenommen wurde und auf Platz 57 der britischen iTunes-Charts aufstieg. Beinahe wäre dieses Album jedoch nicht zustande gekommen, denn Gitarrist und Gründungsmitglied Feisal El-Khazragi verließ die Band mitten im Schaffensprozess. So mussten HOLDING ABSENCE die Hälfte des Albums ohne ihn schreiben und aufnehmen, was zunächst eine große Herausforderung war. Im Nachhinein erwies sich das neue Line-up jedoch als Segen für die Band, da Titel wie „Monochrome“ oder „Wilt“, die zu den Lieblingssongs von Sänger Lucas Woodland gehören, sonst gar nicht entstanden wären. Egal, ob auf Metalfestivals oder in Konzerthallen – mit ihrem unverwechselbaren, authentischen Sound, der raue Metalklänge mit melodischen Passagen und emotionalen Lyrics kombiniert, sind HOLDING ABSENCE vor allem live eine Wucht.

EVENTALARM

Wer über aktuelle Tour-Daten von HOLDING ABSENCE informiert werden möchte, kann sich bei unserem Eventalarm anmelden.

NEWSLETTER-ABO

Wer keine Neuigkeiten von HOLDING ABSENCE verpassen möchte, meldet sich einfach bei unserem Newsletter an.