• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse

Künstlerinfos: Jack White

Jack White

Meister seines Fachs: JACK WHITE ist mehrfacher Grammy-Gewinner und gilt als einer der besten 100 Gitarristen aller Zeiten. Der Musiker aus Detroit wurde vor allem mit dem Duo The White Stripes berühmt. Die legendäre Single „Seven Nation Army“ wurde in Europa zur Fußballhymne und brachte der Band hierzulande Goldstatus ein. Die Formation gibt es schon länger nicht mehr, doch enttäuscht hat JACK WHITE seine treuen Fans nie: Als Solokünstler zieht es ihn mit seiner grandiosen Rockmusik weiter auf die Bühne.

When I'm down on the floor you'll see / That no one will notice me / It's breaking my back.

Jack White

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Jack White

JACK WHITE wurde am 09.07.1975 als John Anthony Gillis in Detroit, USA geboren. Er wuchs mit neun älteren Geschwistern in einer musikalischen Familie auf. Schon früh entwickelte er eine Begeisterung für verschiedene Musikinstrumente. Er spielte Gitarre, Klavier und Schlagzeug. Doch auch der katholische Glauben seiner Familie hat den jungen JACK WHITE geprägt. So stand er in puncto Berufswahl in einem Konflikt: „Ich war aufgrund des Familienumfelds dabei, Priester zu werden. Aber ich hatte gerade einen neuen Verstärker in meinem Zimmer, und glaubte nicht, dass ich ihn hätte mitnehmen können.“ (Quelle: www.laut.de) Seine Entscheidung für die Musik dürfte der Sänger wohl kaum bereut haben. Schließlich erhält er mächtig Zuspruch. Kein geringeres Musikmagazin als das renommierte Rolling Stone erkannte später seine Genialität: Auf der Liste der 100 besten Gitarristen aller Zeiten belegt JACK WHITE Platz 70.

JACK WHITE feiert Erfolge mit The White Stripes

1997 gründete JACK WHITE zusammen mit Meg White die Band The White Stripes. Mit der Garagerockband feierte JACK WHITE bis zu ihrer Trennung 2011 große Erfolge. Mit dem Album „Elephant“ (2003) und dem epischen Song „Seven Nation Army“ bewies der Künstler seine beispiellose Begabung in Sachen Alternative Rock. In Europa avancierte das Lied zur gefeierten Fußballstadionhymne. Mit The White Stripes schien die musikalische Kapazität des Weltklassegitarristen jedoch längst nicht ausgelastet zu sein: Nebenbei gründete JACK WHITE mit The Raconteurs eine Bluesrockband, die zwei Alben – „Broken Boy Soldiers“ (2006) und „Consolers of the Lonely“ (2008) – veröffentlichte. Doch damit nicht genug: 2009 schloss er sich der Bluesformation „The Dead Weather“ als Drummer an. Heute erweitern drei Soloalben mit den Titeln „Blunderbuss“ (2012), „Lazaretto“ (2014) und „Boarding House Reach“ (2018) sein beeindruckendes Musikrepertoire.

JACK WHITE solo auf der Bühne erleben

Wenn eine Ikone wie JACK WHITE die Bühne betritt, sollte man sich dies als Rockfan besser nicht entgehen lassen. Der Künstler liefert in gewohnt rockiger Manier ab und lässt nichts als eine begeisterte Menge zurück.

EVENTALARM

Keine Auftritte von JACK WHITE verpassen: Unser Eventalarm und Newsletter informiert über aktuelle Tour-Daten des Weltklassegitarristen.

Tourneen von Jack White

The Supply Chain Issues Tour
Rock & Pop

The Supply Chain Issues Tour

Doppelt hält besser! Gitarren- und Rockgott Jack White kommt nicht mit nur einem, sondern gleich...

Tickets ab 56,90 €