Reservierungszeit:

Zur Kasse
Juan Diego Florez
Juan Diego Florez

Künstlerinfos: Juan Diego Florez

Juan Diego Florez

Juan Diego Flórez ist ein peruanisch-österreichischer Opernsänger des Tenors. Bereits sein Vater Rubén verschrieb sich der Musik als peruanischer Volkssänger. Als Musiker ausgebildet wurde Juan Diego in Lima am Conservatorio Nacional de Lima. Dort waren seine wichtigsten Lehrer der Mentor und Manager Ernesto Palacio, selbst ein renommierter Rossini-Tenor, sowie Andrés de Santa Maria Gonzales, seinerseits Schüler von Jenö Sipos, René Jacobs und Dennis Hall. Von ihm wurde er auch als Chortenor im Coro Nacional del Peru in Lima engagiert, dem er drei Jahre lang angehörte.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Juan Diego Florez

1993 setzte Juan Diego Flórez seine Studien dann am Curtis Institute of Music in Philadelphia fort. Ein Jahr darauf wurde er von seinem Manager Palacio eingeladen, an einer modernen Oper in Italien teilzunehmen. Juan Diego Flórez ausdrucksstarke und bewegliche Stimme beeindruckte 1996 die Fachwelt, als er sein Operndebüt in Matilde di Shabran beim Rossini-Opernfestival in Pesaro gab. Woraufhin Pavarotti ihn als würdigen Thronfolger bezeichnet haben soll.

Juan Diego Flórez tritt in den wichtigsten Opernhäusern der Welt auf (z. B. Metropolitan Opera, Wiener Staatsoper, Semperoper) und gastiert regelmäßig beim Festival in Pesaro, wo er auch einen Wohnsitz hat. Sein Repertoire umfasst die großen Tenorpartien von Rossini (La Cenerentola, Der Barbier von Sevilla, Zelmira etc.), Donizetti (La fille du régiment) und Bellini (I Capuleti e i Montecchi), außerdem französische Partien des lyrischen Fachs.