• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Kreator & Dimmu Borgir
Kreator & Dimmu Borgir

Künstlerinfos: Kreator & Dimmu Borgir

Kreator & Dimmu Borgir

Die bedeutendste und erfolgreichste Band des europäischen Thrash Metal gehört zu den Begründern des Genres und bangt gnadenlos weiter. Die norwegischen Black-Metal Pioniere entwickelten sich zu Vertretern eines düster-opulenten Metal-meets-Klassik Stils und treten auch live gerne mal mit komplettem Symphonieorchester auf. Zusammen garantieren sie eine spektakuläre Show.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

BIOGRAFIE VON Kreator & Dimmu Borgir

Geboren im Trash-Metal Untergrund wurden die 1982 gegründeten KREATOR aus Essen mit Alben wie „Pleasure to Kill“ (1986) und Terrible Certainty (1988) zu Pionieren des Genres. Sie verschweißten den Sound der klassischen Metalbands, die dreckigen Hochgeschwindigkeitsriffs von Motörhead und eine düster-aggressive Grundstimmung zu einem neuen Stil. Aus den Helden des Untergrunds wurden 1989 mit dem in Los Angeles aufgenommenen „Extreme Agression“ internationale Metal-Ikonen. Besetzungswechsel und die Metalflaute der Neunziger Jahre führten zu musikalischen Neuorientierungen in Richtung Industrial, Gothic und Ambient, aber 2001 markierte „Violent Revolution“ die gefeierte Rückkehr zu den Thrash-Wurzeln der Band, denen sie bis heute treu ist. Phantom Antichrist eroberte 2012 sogar die Charts und KREATOR gelten heute als unverwüstlich-energetischer Top Act des Extreme Metal. Unser Eventalarm sorgt für den rechtzeitigen Ticketkauf.

DIMMU BORGIR bedeutet soviel wie „Dunkle Burgen“ und das trifft es ganz gut: die düsteren Epen der Norweger sind für Metaller der bessere Soundtrack zu Game of Thrones. Sänger Shagrath, Gitarrist Silenoz und ihre Mannen lieben nicht nur fette Riffs, sondern auch Wagnerianischen Bombast und opulente Performances, gewürzt mit einer Prise Industrial und Pop. Das Ergebnis ist große Oper und eine unbedingte Live-Empfehlung. Seit dem Release des Klassikers „Enthrone Darkness Triumphant“ 1997 feiern DIMMU BORGIR nationale und internationale Erfolge mit ihrem einzigartigen Stilmix und bilden fast zwangsläufig das dramatische Highlight vieler Musikfestivals. Mit dem Event-Alarm und unserem Newsletter rückt das nächste DIMMU BORGIR Konzert in greifbare Nähe.