• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Namika
Namika

Künstlerinfos: Namika

Namika

Namika ist eine Sängerin, die das Herz berührt und gute Stimmung verbreitet. Die Single „Je ne parle pas français“ aus ihrem Album „Que Walou“ erwies sich 2018 als Sommer-Nummer-1-Hit und die dazugehörige Release-Tour spiegelt genau das wieder, indem sie in kürzester Zeit restlos ausverkauft war.

Je ne parle pas français.

Namika

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Namika

Die gebürtige Frankfurterin Namika holte sich musikalische Inspirationen durch Einflüsse des Hip-Hop´s ein. Mit neun Jahren begann Namika mit dem rappen: „Das war eher spielerisch. Mein Cousin und ich waren gleich alt und verbrachten viel Zeit bei unseren Großeltern. Dort haben wir abwechselnd gebeatboxt und gerappt.“ Jahrelange Übung machte Namika zu einer geübten Rapperin, jedoch bediente sie nicht das übliche Bild wie auch Hip-Hop Klischees von Straße und Mileu, weshalb sie umsattelte und sich 2015 ihrem Debüt „Nador“ widmete. Die erste Single „Lieblingsmensch“ ließ auch nicht lange auf sich warten und der Erfolg zeichnet sich durch die Auszeichnung des Albums mit Gold aus. Nach dem Album „Nador“, folgte das Album „Que Walou“. Que Walou ist eine Redewendung aus Zentralmarokko und bedeutet „wie nichts“ oder „für nichts“. Das Album hat einen leichten, scheinbar mühelosen Klang.