Reservierungszeit:

Zur Kasse
No Angels
No Angels

Künstlerinfos: No Angels

No Angels

Für die Fans der NO ANGELS war die Meldung ihres Comebacks zweifellos das Highlight des Jahres. Ihre Lieblingssängerinnen Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls stehen vereint auf der Bühne und performen voller Leidenschaft ihre Hitsingles sowie neue Lieder. Ein Hauch von 2000er-Jahre-Nostalgie trifft auf zeitgenössische Musik. Auf diese Wiedervereinigung hat die Musikwelt gewartet.

I wanna be sunlight only warmer / I wanna be daylight in your eyes / I wanna be loved only stronger.

No Angels

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON No Angels

Was für ein Start: Die allererste Staffel der deutschen Popstars-Castingshow im Jahr 2000 brachte die erfolgreiche Girlgroup NO ANGELS hervor. Die Konkurrenz war gewaltig: Zu dem Format traten über 4.500 junge Frauen an. Die Teilnehmerinnen Sandy Mölling, Lucy Diakovska, Nadja Benaissa, Jessica Wahls und Vanessa Petruo konnten sich im hart umkämpften Casting durchsetzen. Innerhalb kürzester Zeit nach seiner Gründung eroberte das musikalische Quintett mit der Hitsingle „Daylight in Your Eyes“ 2001 den ersten Platz in den deutschen Singlecharts. Ihr Album „Elle’ments“ erreichte die Spitze der Albencharts. Auch international waren die NO ANGELS auf Erfolgskurs: „Daylight in Your Eyes“ kletterte in Ländern wie Brasilien, der Schweiz und Österreich auf Platz 1 der Charts.

NO ANGELS: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Eine Popband aus einem Castingformat – diese Konstellation rief auch Gegenstimmen hervor. Doch die Bandmitglieder bewiesen ihr Können. Mit Leidenschaft und Disziplin etablierten sie sich zu einer festen Musikgröße. Im Jahr 2002 kam das Nummer-1-Album Now… Us! auf den Markt. Die Besetzung der Band erfuhren im Laufe der Zeit einige Veränderungen – so auch 2003, als es zu einer Auflösung kam. Doch die Fans wurden einige Jahre später reichlich belohnt: Die Bandmitglieder Sandy Mölling, Jessica Wahls, Nadja Benaissa und Lucy Diakovska feierten 2007 mit dem Album „Destiny“ ihr Comeback. Mit den Jahren gelang es den NO ANGELS, zunehmend auch eine reifere Zielgruppe für ihre Musik zu begeistern.

Die NO ANGELS feiern mit 20 ihr Comeback

Nach dem letzten Album der NO ANGELS wurde es ruhiger um die Popband. Lucy Diakovska und Sandy Mölling gaben in Interviews 2014 bekannt, dass kein weiteres Comeback in Planung sei. Umso mehr freute es die Fans von Sandy, Nadja, Lucy und Jessica, als sich anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums ein Megacomeback anbahnte. Das sechste Studioalbum der NO ANGELS, „20“, sprang im Jahr 2021 auf Platz 1 der Charts. Die NO ANGELS von heute überzeugen mit einer gekonnten Mischung aus Nostalgie und neuen Klängen. Die Band performt zeitgenössische Versionen einiger ihrer Hitsingles wie „Daylight in Your Eyes“ und „All Cried Out“. Gleichzeitig können sich Fans auf neue rhythmische Songs freuen. Die Reunion verlangt nach einem grandiosen Bühnenprogramm – Fans der Popband werden sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen.

EVENTALARM

Wer immer up to date über aktuelle Tourdaten der NO ANGELS sein möchte, meldet sich zu unserem Newsletter oder Eventalarm an.