• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Nytt Land
Nytt Land

Künstlerinfos: Nytt Land

Nytt Land

Traditionelle, selbst gebaute Instrumente, deren Namen und Sounds wie aus einer anderen, längst vergessenen Welt klingen, urtümliche Kehlkopf- und Schamanengesänge, beschwörende Melodien. NYTT LAND schaffen es, Riten, Mythologie und die atemberaubende Landschaft des Nordens zu einer atmosphärischen Musik zu verbinden. Die geschaffenen Klangteppiche laden zum Träumen und Staunen ein und lassen ungeahnte Sehnsüchte an längst vergangene Zeiten und Welten erwachen.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Nytt Land

Aus dem hohen Norden Sibiriens stammt diese Band und begeistert durch ihre eigentümliche und unverwechselbare Musik. Obwohl sie sich nicht nach Trends richten und die traditionellen Kargyraa-Gesänge für manches Ohr vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig klingen, erfreut sie sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Denn genau dieser innovative und gleichzeitig geradezu ritualistische Folk-Stil machen NYTT LAND zu einer unverwechselbaren Band. Die Instrumente, wie beispielsweise Kantele und Talharpa, sind zum größten Teil selbstgebaut und wurden so schon im nordskandinavischen Mittelalter gespielt. Taiga, Steppe, weite Himmel, Wälder bei Nacht, atemberaubende Stille – all das, was man normalerweise nicht mit Musik verbindet, dient NYTT LAND als Quelle der Inspiration. Neben der sibirischen Natur finden sich zudem Anspielungen auf die nordische Mythologie und historische Texte, wie etwa die Edda. Die Musiker von NYTT LAND hören auf die Natur, die sie umgibt. So sagt Gründungsmitglied Anatoly, er lausche oft den Geräuschen der Bäume, da die Musik genau dort beginne. Neben den traditionellen Instrumenten, rituellen Gesängen und dem ein oder anderen Synthie-Sound, weben NYTT LAND auch Aufnahmen von Rabenkrächzen und anderen Waldgeräuschen in ihre Stücke mit ein. Somit schaffen sie es mit ihrer Musik, die Schönheit der Natur, aber auch ihre bisweilen rätselhafte und unergründliche Seele stimmungsvoll und inspirierend zu vertonen.