Reservierungszeit:

Zur Kasse

Künstlerinfos: Pohlmann

Pohlmann

POHLMANN ist angekommen! Mit seinem sechsten Album „Falschgoldrichtig“ gelang es ihm, sich einen Namen in der deutschen Pop-, Rock- und Folkszene zu machen. Seine Lieder treffen den Nerv der Zeit: Erheiternd, inspirierend und nachdenklich – mit den perfekt unperfekten Texten bietet er seinem Publikum grandiose Unterhaltung. Am Ende jedes Auftritts ist klar: POHLMANN schafft es, mit seiner Musik seine Fans zu berühren.

Das Leben ist zu seltsam, als dass es keinen Spaß machen dürfte.

Pohlmann

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Pohlmann

Der Sänger POHLMANN wurde 1972 als Ingo Pohlmann in Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach der Schule absolvierte er zunächst eine Lehre als Maurer. Danach folgten Zivildienst und Fachabitur – eine musikalische Ausrichtung lag damals noch in weiter Ferne. Dies änderte sich 1999, als er mit seiner Band Goldjunge auftrat und unter anderem als Vorband herausragender Künstler:innen und Bands wie Nena und The Cranberries zu hören war. Der große Erfolg blieb zwar aus, doch POHLMANN hielt weiter an seiner Leidenschaft, der Musik, fest. Er jobbte zunächst in einer Hamburger Bar, wo er auch als Künstler auftrat. Schließlich zahlten sich sein Talent und seine Hartnäckigkeit aus: Kein Geringerer als Henning Wehland entdeckte ihn bei einem Gig, und 2006 folgte dann sein Debütalbum „Zwischen Heimweh und Fernsucht“. Der melodische, lockere Gute-Laune-Song „Wenn jetzt Sommer wär“ erreichte den 52. Platz in Deutschland. Mit den Jahren kamen weitere Alben wie „König der Straßen“ (2010) und „Nix ohne Grund“ (2013) heraus.

POHLMANN: Mit „Falschgoldrichtig“ auf der Überholspur

Im Jahr 2020 erschien sein Album „Falschgoldrichtig“. Die LP kletterte bis auf Platz 22 in Deutschland. Sein Erfolgsalbum umfasst heitere, melancholische und auch ernste Lieder. Den Track „In deinen Schuhen“ widmet der Sänger seinem verstorbenen Bruder. Im Song Glashaus thematisiert er den Klimawandel. Was seine Fans an ihm lieben, ist die Authentizität seiner Musik. Seine Texte sind erfrischend direkt – ein Drumherumreden sucht man bei diesem Sänger vergebens. Mit dem Album „Falschgoldrichtig“ hat POHLMANN seine sympathische Art, eine Message musikalisch passend zu untermalen, erneut unter Beweis gestellt.

POHLMANN und seine Band

Auf der Bühne überzeugt POHLMANN seine Fans mit gefühlvollem, authentischem Gesang und seinen Gitarrenklängen. Support bekommt er bei seinen Auftritten von einer Band, die Bass, Cello und Schlagzeug besetzt. Zusammen ergibt sich so ein Sound, der für alle Liebhaber:innen des sanften Rock und Pop eine Wohltat für die Seele ist. POHLMANN lädt sein Publikum mit seinem leidenschaftlichen Gesang auf seine musikalische Reise voller Emotionen ein!

EVENTALARM

Um keine aktuellen Tour-Daten von POHLMANN zu verpassen, gibt es unseren Newsletter und Eventalarm. Einmal anmelden und immer up to date bleiben!

Tourneen von Pohlmann

Falschgoldrichtig Tour 2023
Rock & Pop

Falschgoldrichtig Tour 2023

Pohlmann ist endlich wieder live auf der Bühne zu sehen! Im Gepäck hat der Singer-Songwriter aus...

Tickets ab 35,95 €