Reservierungszeit:

Zur Kasse
RILKE PROJEKT
RILKE PROJEKT

Künstlerinfos: RILKE PROJEKT

RILKE PROJEKT

Eintauchen in Poesie und Musik: Angelica Fleer und Richard Schönherz trommeln namhafte Künstler:innen aus Schauspielerei und Musik für das RILKE PROJEKT zusammen. Das Resultat ist eine gebührende Hommage an den Poeten Rainer Maria Rilke, die das Publikum in ihren Bann zieht und nicht mehr loslässt. Eine Gedankenreise in die alten Zeiten des Dichters wird dank talentierter Interpret:innen und einer ästhetisch begleitenden Musik möglich.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

BIOGRAFIE VON RILKE PROJEKT

Eine Erfolgsgeschichte der deutschen Lyrik: 2001 startete das RILKE PROJEKT mit der Debüt-CD „Bis an alle Sterne“. Mitgewirkt haben unter anderem Schauspieler Mario Adorf sowie Sängerin und Schauspielerin Nina Hagen. Das Unterfangen, die Texte des 1875 in Prag geborenen Lyrikers zeitgemäß zu vertonen, kommt in der heutigen schnelllebigen Zeit gut an. Mit „In meinem wilden Herzen“ erschien nur ein Jahr später die zweite CD des Lyrikprojekts, die mit Gold ausgezeichnet wurde. Das dritte Werk „Überfließende Himmel“ (2004) konnte an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen und das Team um Fleer und Schönholz erreichte erneut Goldstatus. Im gleichen Jahr startete das Komponist:innenpaar mit Künstler:innen wie Robert Stadtlober und Jürgen Prochnow eine Deutschland-Tournee. 2021 erschien das sechste Studioalbum mit dem Titel „Das ist die Sehnsucht“. Veronica Fleer sagt zum Leitgedanken des Werks: „Die Sehnsucht ist ein großes Thema, und die Liebe – wir denken, gerade jetzt DIE großen Themen für ganz viele Menschen aktuell nach dieser außergewöhnlichen Zeit.“ (Quelle: https://www.theaterhaus.com)

Das RILKE PROJEKT: Poesie trifft auf zeitgenössische Schauspielkunst

Deutsche Lyrik kommt nicht aus der Mode – sie erlebt mit dem RILKE PROJEKT ein ehrwürdiges Revival. Rainer Maria Rilkes Gedicht „Der Panther“ ist der Beweis dafür, wie nur wenige Zeilen des Dichters es schaffen, sich in tiefster Versunkenheit zu verlieren. Mit höchstem Respekt und Anmut nähern sich renommierte Musiker:innen Rilkes Poesie und transformieren seine Lyrik in eine mächtige Botschaft voller harmonischer Klänge. Schauspieler:innen gelingt es, die Texte Rilkes Achtung gebietend anzunehmen und sie mit neuen Interpretationen wiederzugeben.

Das RILKE PROJEKT berührt das Publikum

Bei der Tour „Das ist die Sehnsucht“ werden Schauspielgrößen wie Ralf Bauer, Nina Hoger und Dietmar Bär live auf der Bühne stehen. Wer bereits von den Hörbüchern des RILKE PROJEKTS fasziniert war, der wird mit dem Bühnenprogramm eine phänomenale Steigerung erleben. Alle, die sich dem Programm hingeben, werden mit fesselnden Momenten voller Schauspiel- und Musikkunst belohnt.