• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Sam Fender
Sam Fender

Künstlerinfos: Sam Fender

Sam Fender

SAM FENDER tritt musikalisch gegen das Establishment in England an. Selten gelingt es Songwritern, die Realität so genau zu fassen, wie ihm. Denn SAM FENDERS Songs beschreiben den politischen Alltag Englands und sprechen so den Menschen aus der Seele und warten gleichzeitig mit einem unvergleichlichen Rock-Sound auf.

You were cracking all your fingers / With your eyes fixed to the floor / Sound had echoed down the street / By the monument you hear.

Sam Fender

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Sam Fender

Mit Hozier und Catfish and the Bottleman auf Tour gewesen – das können Musiker zu Beginn ihrer Karriere selten behaupten. SAM FENDER gehört zu den wenigen, denn schon die Singles„Play God“, „Greasy Spoon“ und „Millennial“ verhalfen ihm dazu. In dieser Zeit entstanden vier weitere Songs, die zu seinem erfolgreichen Debütalbum „Hypersonic Missiles“ (2019) führten, welches ihm in den britischen Charts sogar Gold einbrachte.

Fun Fact: Nicht nur bei diesen Musikern war SAM FENDER gefragt. Beinahe hätte er behaupten können, Ariana Grande sei seine Freundin. Das aber nur für die Zeit eines ihrer Musikvideos. Denn dort hätte SAM FENDER eine Rolle spielen dürfen. Aus Angst, nur noch darüber definiert zu werden, lehnte er dieses Angebot allerdings ab. Geschafft hat er es auch so.

Das beweist er schließlich auch mit seinem nicht minder erfolgreichen Folgealbum „Seventeen Going Under“ (2021), in dem er sein Talent als herausragender Geschichtenerzähler noch deutlicher herausstellt. Seine sozialkritischen Songs brachten ihm den Ruf ein, ‚dem Volk aufs Maul‘ zu schauen. Hintergrund für diese ehrlichen Texte ist die Zeit, die SAM FENDER in Abgeschiedenheit lebte, eine Zeit, in der er sich und seine Kindheit reflektierte und so auch seine Erinnerungen wachrief. Erinnerungen, an das Leben seiner Mutter als Krankenpflegerin und ihrer Behandlung durch den Staat, aber auch an sein eigenes Verhalten und an seine Unsicherheiten – all das lieferte die Inspiration für seine Musik. Schon jetzt hat SAM FENDER eine ausgesprochene Fülle an nuancierten Songs zu bieten, untermalt mit einem packenden Rocksound.

Tipp: Wer keinen Aufritt von SAM FENDER verpassen und immer die besten Plätze ergattern möchte, meldet sich am besten direkt zu unserem Eventalarm oder Newsletter an.