Reservierungszeit:

Zur Kasse
Simply Red
Simply Red

Künstlerinfos: Simply Red

Simply Red

Seit mehr als drei Jahrzehnten begeistern SIMPLY RED nun schon weltweit Fans mit ihrer Mischung aus Soul, Funk und Reggae. Die britische Band um Frontmann Mick Hucknall hat sich damit bis in den Musikolymp gespielt und gehört ohne Zweifel zum Besten, das die Insel musikalisch zu bieten hat.

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Simply Red

Gegründet wurden SIMPLY RED 1984 in Manchester und bestehen neben Sänger Mick Hucknall aus einer wechselnden Besetzung. Diesem hat die Band auch ihren Namen zu verdanken, der auf Grund seiner roten Haare bereits in jungen Jahre stets „Red“ genannt wurde. 2007 verkündigte Hucknall dann das vorzeitige Aus der Band, um sich seinem Soloprojekt zu widmen, doch seit 1984 sind die Briten wieder weltweit unterwegs und haben mit „Big Love“ (2015) und „Blue Eyed Soul“ (2019) zwei gefeierte Alben abgeliefert. Damit konnten sie zwar nicht an den Erfolg ihres Debütalbums „Picture Book“ (1985) anknüpfen, aber das wäre auch eine beinahe unlösbare Aufgabe für jeden Musiker. Die Band setzte damit mit dem Album neue Maßstäbe und es war wegweisend in Sachen britischer Neo-Soul. Ihre wahrscheinlich erfolgreichste Single „Holding Back The Years“ schaffte es international in vielen Ländern auf Platz eins der Charts.

Auch live konnten sich SIMPLY RED in den letzten Jahrzehnten zu einer der begehrtesten Bands des Planeten entwickeln. Nicht zuletzt verdankt die Band auch ihren Erfolg der unvergleichlichen Stimme ihres Frontmanns, die auch nach all den Jahren wenig von ihrem Glanz verloren hat. Wer nun selbst einmal Zeuge dieser Stimme und Show werden möchte, der sollte unbedingt unseren Eventalarm einschalten.