• Originaltickets
  • Originalpreise
  • Offizieller Anbieter
  • Kauf auf Rechnung und Raten

Reservierungszeit:

Zur Kasse
Stray Cats
Stray Cats

Künstlerinfos: Stray Cats

Stray Cats

Die US-amerikanische Band Stray Cats macht einen Musikmix aus Rockabilly, Punk und New Wave, wobei sie sich an ihren Idolen wie Eddie Cochran und Gene Vincent orientierten. Diese Mischung aus Musik wurde unter Neo-Rockabilly bekannt.

We're gonna rock this town. Make'em scream and shout. Let's rock, rock, rock, man, rock.

Stray Cats

Eventalarm

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Eventalarm.

Fehler

Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Probieren Sie es bitte später noch einmal.

Eventalarm

Registrieren Sie sich für den myticket.de Eventalarm, um kein Event dieses Künstlers mehr zu verpassen. Wir informieren Sie per Mail, wenn es Tickets für neue Events gibt.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben.

Videos

BIOGRAFIE VON Stray Cats

Brian Setzer (Gesang und Gitarre), Slim Jim Phantom (Schlagzeug) und Lee Rocker (Kontrabass) fanden sich 1978 erstmalig unter dem Namen „Brian Setzer an the Tomcats“ als Band zusammen. Im Vorprogramm der Rolling Stones tratem sie 1982 jedoch als „The Stray Cats“ auf und erlangten ein Jahr darauf mit dem Konzert auf der Loreley ihren endgültigen Durchbruch in Deutschland. Es folgten einige Auszeiten der Band, in denen die Mitglieder von Stray Cats ihren Solo-Karrieren nachgingen, jedoch ebenfalls eine Reunions, inklusive Reunion-Konzerten und Tourneen. 2007 wurde die Bandgeschichte in dem englischen Musical „Stardust – A Musical Flashback in Time“ aufgegriffen. 2018 traten die Stray Cats dann als Headliner auf dem Rockabilly Weekender in Las Vegas auf.